Sardinien Wanderreise FLUG-BUS-FLUG

 

Italien - Sardinien,

 

Unterwegs auf der Perle des Mittelmeers

Lernen Sie Sardinien kennen, die Insel mit der weltbekannten Costa Smeralda, den malerischen Buchten, prähistorischen Denkmälern und einer Küche mit kulinarischen Schätzen. Besuchen Sie die tiefste Schlucht Europas, das Hochplateau Golgo, die traumhafte Cala Goloritze und wandern Sie am Pfad der Hirten. Sardinien hält Einiges für Sie bereit.

 

1. Tag (Anreise)

Flug von Innsbruck oder Wien nach Cagliari mit Transfer zum Hotel bzw. retour.

2. Tag (Ankunft Sardinien)

Diesen Tag können Sie ganz entspannt im Hotel Club Saraceno verbringen. Der Wanderführer informiert Sie abends über das Wanderprogramm für die nächsten Tage.

3. - 7. Tag (Wanderungen)

Täglich findet eine der nachstehend angeführten Wanderungen statt. Die Reihenfolge wird durch den Wanderführer unter Berücksichtigung der Witterung festgelegt.

  • Die Tacchi von Ulassai:
    Fahrt nach Ulassai - Wanderung auf einen der Felsabsätze der Tacchi und Tonneri, den Monte Tisiddu, bis auf die Spitze Bruncu Matzeu (957 m), von der sich ein phantastischer Rundblick bietet. Nach der Wanderung Fahrt zu den roten Fel-sen von Coccorocci. Spaziergang und Möglichkeit zum Baden. Wanderzeit: ca. 3,5 - 4 Std. ohne Pausen
     
  • Das Hochplateau Golgo und die Cala Goloritzé: Wanderung im Supramonte von Baunei - Fahrt auf die Hochfläche Golgo mit Besuch der Nuraghischen Brunnen, der Kirche S. Pietro, sowie des beeindruckenden Schlundes Golgo (270 m Tiefe) - Abstieg zur Cala Goloritzè, wo natürlich auch ein ausgiebiger Badestopp vorgesehen ist. Wanderzeit: ca. 4,5 Std. ohne Pausen.
     
  • Von der Bucht Cala Sisine zur Bucht Cala Luna: Schifffahrt zur Cala Sisine, von wo die Wanderung be-ginnt. Der Weg führt durch dichte Steineichenwälder, die sich immer wieder öffnen und wunderschöne Ausblicke auf die Steinküste ermöglichen. Vorbei an typischen Hirtenhütten und einem herrlich geformten Felsenfenster bis zur bekannten Bucht Cala Luna - hier ist ausreichend Zeit zum Baden selbstverständlich eingeplant. Anschließend Rückfahrt mit dem Schiff zum Ausgangspunkt. Wanderzeit: ca. 4,5 Std. ohne Pausen.
  • Der Felsengürtel Cengia Giradelli und die Felsnadel Pedra Longa: Fahrt auf das Hochplateau Golgo - Wanderung entlang des spektakulären Felsgürtels Cengia Giradelli, an der Felsnadel Pedra Longa vorbei bis nach Santa Maria Navarrese. Wanderzeit: ca. 4,5 - 5 Std. ohne Pausen.

  • Wanderung zur Schlucht Gole di Gorropu:
    Fahrt in den Supramonte von Urzulei bis zum Pass Silana -Abstieg mit wunderschöner Weitsicht bis zur Schlucht Gola Gorropu, tiefste Schlucht Europas, wo Sie von 400 m hohen Wänden umgeben sind. Der Rückweg führt durch das liebli-che Odoenetal von Dorgali.
    Wanderzeit: ca. 4,5 Std. ohne Pausen.


    Programmänderungen vorbehalten!

8. Tag (Sardinien)

Der letzte Tage der Reise steht zur freien Verfügung (Bademöglichkeit).

9. Tag (Rückreise)

Transfer zum Flughafen Cagliari und Rückflug nach Innsbruck oder Wien.

Leistungen

  • Flug ab/bis Innsbruck oder Wien nach Cagliari inkl. Flugickesteuer
  • 7 x HP im ***/* Hotel Club Saraceno
  • Lokale Getränke bei den Mahlzeiten inkl.
  • Saraceno Clubcard
  • 2 Liegestühle und 1 Sonnenschirm
  • 5 Tage deutschsprachiger Wanderführer
  • 5 Tage Transfer von/zu den Wanderungen
  • Reiseführer (1 je Zimmer)

   * Änderungen vorbehalten!

 

Information

Voraussetzung: Durchschnittliche Kondition, Bergerfahrung, Trittsicherheit.
Nicht vergessen: Hohe Wanderschuhe, Wanderstöcke, Wanderrucksack, Regen-/Sonnenschutz, Wasserflasche, warme Kleidung. Die Dauer der Wanderungen hängt von den Teilnehmern ab.

 
« Zurück